Eltern-Kind-Zentrum

Jede Frau, die eine oder sogar mehrere Geburten erlebt hat, erinnert sich ihr Leben lang an dieses Wunder der Natur. Junge Mütter wünschen sich gleichermaßen eine familiäre Atmosphäre und topprofessionelle medizinische Betreuung. Im St. Josef Krankenhaus Wien ist seit vielen Jahrzehnten eine möglichst natürliche Geburtshilfe etabliert. Vor zwei Jahren entstand durch die Zusammenlegung mit der Geburtshilfe des Göttlicher Heiland Krankenhauses die größte Geburtsklinik in Wien. Rund 3.800 Babys kommen hier pro Jahr zur Welt. Manche von ihnen sind viel zu früh dran und brauchen die intensive medizinische Betreuung der Neonatologie.

Um die psychosoziale und emotionale Entwicklung frühgeborener Kinder zu fördern, werden auf der Neonatologie die Eltern in die Babypflege sehr stark einbezogen. Sie leben rund um die Uhr mit ihrem Baby – dank eines innovativen Raumkonzeptes in Wohnraumatmosphäre. Gedämpfter Schall, dunkle Räume und indirektes Licht vermitteln dem Säugling Geborgenheit. Medizin mit Qualität und Seele kann spätere Folgen der vorzeitigen Geburt vermeiden.