Ambulante Rehabilitation

Nach vielen Operationen oder Erkrankungen ist eine weiterführende Rehabilitation sinnvoll und wichtig, um eine nachhaltige Verbesserung des Gesundheitszustandes zu erreichen. Diese Rehabilitation kann in stationären Einrichtungen im Rahmen eines 3- bis 4-wöchigen Rehabilitationsaufenthalts erfolgen.

Weniger bekannt ist, dass es - als eine echte Alternative - auch ambulante Rehabilitationsangebote gibt.

Die Vorteile einer ambulanten Rehabilitation:

  • Sie können im gewohnten Umfeld bleiben.
  • Neben der Therapie besteht die Möglichkeit, bereits wieder in den Beruf einzusteigen.
  • Der Therapieplan wird speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Die therapeutischen Leistungen sind für Sie - bei entsprechender Bewilligung durch Ihre Sozialversicherung -  kostenfrei. Lediglich für die Fahrtkosten müssen Sie aufkommen.

Im Verbund der Vinzenz Gruppe bieten wir solche ambulaten Rehabilitationsangebote unter dem Namen Reha.ambulant derzeit in Wien Speising und in Linz Seilerstätte an.

Wir helfen Ihnen dort nach orthopädischen Eingriffen und onkologischen Erkrankungen weiter.