Workshop für gesunden Journalismus

21. September 2020, 8:30 bis 17 Uhr

Die Vinzenz Gruppe lädt Journalistinnen und Journalisten, die sich mit Themen des Gesundheitswesens und/oder der Medizin beschäftigen, zu einem kostenlosen Workshop nach Wien.

Lernen Sie die wichtigsten Ansprechpartnerinnen und -partner des österreichischen Gesundheitssystems kennen, nehmen Sie Einblick in ihre jeweiligen Bereiche, um die Systemstrukturen besser zu verstehen. Am Arthroskopie-Simulator führen Sie selber einen Eingriff durch und entwickeln eine maßgeschneiderte Prothese mit Hilfe spezieller Computerprogramme. Danach machen Sie sich gemeinsam mit unserem Hygiene-Team auf die Jagd nach Viren und Keimen.

Referenten

Rudolf Anschober
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Michael Heinisch
Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe

Peter Lehner
Co-Vorsitzender der Konferenz der Sozialversicherungsträger,
Obmann der Sozialversicherung der Selbständigen

Gerald Loho
Abteilungsvorstand der Orthopädie II im Herz-Jesu Krankenhaus,
Facharzt

Das erwartet Sie

Recherche und Forschung im Gesundheitswesen; Gesundheitspolitik; Herausforderungen im Gesundheitswesen; Aufgaben und Ziele der verschiedenen Anbieter von Gesundheitsleistungen; Aktiver Einblick in den Spitalsalltag.

Zielgruppe 

Gesundheits- und Medizinjournalistinnen und -journalisten aus ganz Österreich und von sämtlichen Medien – Print, TV, Rundfunk, Online; Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger ebenso wie erfahrene Kolleginnen und Kollegen – sowie jene, die mehr über das Thema erfahren wollen.

Ablauf

Die jeweiligen Referentinnen und Referenten erklären die Strukturen ihres Bereichs und stehen Ihnen anschließend für ein Gespräch zur Verfügung. Blick hinter die Kulissen: Üben Sie am Nachmittag mit unseren Ärztinnen und Ärzten am Arthroskopie-Simulator und begleiten Sie unser Hygieneteam bei der Jagd nach Viren und Keimen.

Wann - wo - wer?

21. September 2020, 8:30 bis 17 Uhr

Schulungszentrum Herz-Jesu Krankenhaus
Hainburger Straße 66, 1030 Wien.

Teilnehmerzahl: 6 bis 12 Journalistinnen/Journalisten

Teilnahme

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Vinzenz Gruppe stellt Verpflegung zur Verfügung.

Anmeldung und Rückfragen
Annemarie Kramser
office@vinzenzgruppe.at
+43 1 59988-3088

Anmeldeschluss
31. August 2020

Folder zum Download


Veranstalter

Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs und Management GmbH
Gumpendorfer Straße 108 · 1060 Wien
T +43 1 59988-0