Strategische Neuausrichtung unserer Wiener Krankenhäuser

Wir wollen angesichts der tiefgreifenden Veränderungen im Gesundheitswesen unsere Leistungsangebote für die Patientinnen und Patienten noch besser gestalten. In der strategischen künftigen Ausrichtung unserer Krankenhäuser werden wir bis zum Jahr 2020 unsere fünf Wiener Krankenhäuser zu Fachkliniken ausbauen und in Oberösterreich die Kooperation unserer beiden Schwerpunkt-Krankenhäuser der Barmherzigen Schwestern tiefgreifend schärfen.

Ab 2017: Die künftigen fünf Fachkliniken in Wien

  1. St. Josef-Krankenhaus: Eltern-Kind-Zentrum und Fachklinik für Onkologie
  2. Krankenhaus Göttlicher Heiland: Fachklinik für Gefäßmedizin und Herzerkrankungen. Spezialisiert auf Altersmedizin inklusive Neurologie und Chirurgie
  3. Herz-Jesu Krankenhaus: Orthopädische Fachklinik mit hoher internistischer Expertise in Rheumatologie, Osteologie und Remobilisation
  4. Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien: Die Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt und urologischen Bereich, Onkologie und Psychosomatik
  5. Orthopädisches Spital Speising: Orthopädische Fachklinik mit langer Tradition und Erfahrung für alle Erkrankungen des Bewegungsapparates. Zudem wird es im Orthopädischen Spital Speising ab frühestens Mitte 2017 auch ein unfallchirurgisches Angebot geben.