Presseaussendungen

374 Treffer:
Suchergebnisse 1 bis 10 von 374
  • Oberärztin Dr. Pokorny-Olsen plant jede einzelne Schulterprothese individuell für den Patienten. © OSS
  • Dr. Alexandra Pokorny-Olsen, © OSS

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Jeder Mensch ist einzigartig – und jedes Schultergelenk auch. Im Orthopädischen Spital Speising werden daher alle künstlichen Schultergelenke mittels Computer-Software geplant und implantiert. Das ergibt wieder eine möglichst natürliche Bewegungsfreiheit

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Mit Anfang Juni hat Mag. Andreas Waldsich, MIM (34) die Geschäftsführung im St. Josef Krankenhaus Wien übernommen.
  • Göttlicher Heiland Krankenhaus, Foto frei für die redaktionelle Verwendung

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Der Vorfall vom 2. November 2018 vor unserem Krankenhaus erzeugte große Betroffenheit. Die Ermittlungen und ein von der Staatsanwaltschaft beauftragtes Gutachten kamen nun zum Ergebnis, dass die Rettungskette und die Reanimation aus notfallmedizinischer Sicht ordnungsgemäß erfolgten. Unabhängig davon wurden Maßnahmen umgesetzt und die Familie unterstützt.
  • Umfassende Beratung in der Darm-Ambulanz des Göttlicher Heiland Krankenhauses. Anmeldung Mo-Fr 13-15 Uhr unter +43 1 40088-6200.
  • Umfassende Beratung in der Darm-Ambulanz des Göttlicher Heiland Krankenhauses. Anmeldung Mo-Fr 13-15 Uhr unter +43 1 40088-6200.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Am Dienstag, 18. Juni 2019, 14 Uhr informieren Expertinnen und Experten der Vinzenz Gruppe im Göttlicher Heiland Krankenhaus, 1170 Wien, Dornbacher Straße 20-28 in Vorträgen rund um das Thema „Inkontinenz“. Im Anschluss besteht bis 17 Uhr die Möglichkeit für persönliche Beratungsgespräche.

Pflege: Beruf mit Berufung

Datum: 05-06-19,
  • Vinzenz magazin, Cover Ausgabe 2, 2019

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Das Neue Vinzenz magazin berichtet über vielfältige Berufswege in der Pflege, den Trend zur hebammengeleiteten Geburt und eine junge Frau mit künstlicher Harnblase, die anderen Mut macht.
  • Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Chieh-Han John Tzou, Leiter der Ambulanz für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie des Göttlicher Heiland Krankenhauses. Foto: Göttlicher Heiland Krankenhaus

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Am Montag, 17. Juni 2019, 17.30 Uhr lädt das Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien, Dornbacher Straße 20-28, 1170 Wien, Medizinerinnen und Mediziner zu der Langen Nacht der Lymphchirurgie.
  • © Ordensklinikum

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Die fortschreitende Digitalisierung und die Telemedizin helfen innerbetriebliche Prozesse in Krankenhäusern zu optimieren und verbessern gleichzeitig die Patientenbetreuung. Die OÖ. Krankenhäuser sind in diesem Bereich sehr innovativ. Ein neues telemedizinisches Kooperationsprojekt für dermatologische Anwendungen wird derzeit zwischen dem Ordensklinikum Linz Elisabethinen und der OÖ Gesundheitsholding mit dem Landeskrankenhaus Kirchdorf getestet.
  • Dr. Christof Argeny, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin bei sowhat. im Gespräch mit einer Patientin  Credit: sowhat. Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen / Heidrun Henke

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

sowhat. Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen, mit Standorten in Wien, St. Pölten und Mödling, möchte am diesjährigen World Eating Disorders Day am 2. Juni Bewusstsein für die häufigste Essstörung schaffen: Binge Eating. Viele Menschen leiden unter den heimlichen Essattacken. Professionelle Hilfe kann hier einen Ausweg zeigen.
  • Vor kurzem wurde im St. Josef Krankenhaus Wien die hundertste Speiseröhren-entfernung durchgeführt. Dem Patienten geht es gut. Fotocredit: St. Josef Krankenhaus Wien

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Die operative Behandlung von Speiseröhrenkrebs ist komplex und darf nur in spezialisierten Einrichtungen durchgeführt werden. Das Zentrum für Speiseröhren- und Magenchirurgie im St. Josef Krankenhaus Wien ist seit 2015 eine davon. Vor Kurzem wurde hier die hundertste Speiseröhrenentfernung durchgeführt.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

OA Dr. Alexis Freitas, F.E.B.S. (3.v.r.) schulte schon mehr als 100mal Chirurginnen und Chirurgen aus aller Welt in der AMI™-Operationstechnik bei Hämorrhoiden.
Suchergebnisse 1 bis 10 von 374