In den Krankenhäusern der Vinzenz Gruppe wurden zum Schutz der Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden zahlreiche Maßnahmen getroffen, um der Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Informationen zu diesen Maßnahmen entnehmen Sie bitte den Websites der einzelnen Krankenhäuser:

Informationen des offiziellen Österreich

Umfassende Informationen zur aktuellen Lage mit Gültigkeit für ganz Österreich finden Sie auf folgenden Websites:

Informieren Sie sich aktiv, hören Sie Radio hören und schauen Sie Nachrichtensendungen im TV.

Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten, erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450!

Bitte beachten Sie: In unseren Kranken- und Pflegehäusern besteht aktuell ein Besuchsverbot.